10. April 2018

Kürbisauflauf

Zutaten:
ca. 700 g Kürbisfleisch
300 g Rinderfaschiertes
4-6 El Vollkornbrösel oder Flohsamen
1 Ei
Pfeffer, Thymian und 1 Knoblauchzehe
Salz
Petersilie

Zubereitung:
Kürbisfleisch grob reiben
mit Rinderfaschiertem,
und Vollkornbröseln oder Flohsamen vermengen.
(Menge variert je nach verwendeter Kürbissorte:
Hokkaido und Butternuss sind nicht so saftig wie z.B. Muskatkürbisse,
mein Favorit ist Triamble)
1 Ei , Pfeffer, Thymian, sowie
1 zerdrückte Knoblauchzehe untermischen.
Kräftig salzen.
Petersilie hacken und untermengen.

Alles in eine Auflaufform geben,
bei 180° C ca. 35 Minuten backen,
10 min rasten lassen,
mit Petersil-Kartoffeln oder Reis servieren.

Dieses Rezept ist aus meinem Buch: „Es war eine Mutter, die hatte 4 Kinder“
Einfache 5-Elemente-Küche für die ganze Familie.

 

Hier findest du das Rezept zum Downloaden und Drucken.